Pressemitteilungen

Strategische Ziele der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf

Der Rat der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf hat in seiner 18. Sitzung am 16.10.2014 die folgenden strategischen Ziele beschlossen:

1.
Wir stärken unsere Wohnstandorte, indem wir unsere Ortskerne mit ihrer Funktion als Zentren durch regional vorherrschende sowie alternative und neue Wohnformen beleben. Wir halten damit unsere Bevölkerung und gewinnen weiteren Zuzug aus dem Umland.

2.
Wir setzen uns für eine regionale Versorgung mit hochwertigen Produkten aus einer starken Landwirtschaft ein.

3.
Die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf positioniert sich gemeinsam mit allen Mitgliedsgemeinden ihrer Region als Standort für Unternehmen mit Leistungsangeboten im Bereich der medizinischen Gesundheit als auch im Präventivbereich sowie für ein gesundheitsförderndes Klima für Menschen und Gruppen. Wir konzentrieren uns auf den Natur- und Gesundheitstourismus. Darüber hinaus akzeptieren und unterstützen wir dabei die unterschiedlichen Zielsetzungen der einzelnen Mitgliedsgemeinden.

4.
Wir reagieren flexibel auf Betreuungsbedarfe von Familien und sind damit auch zukünftig ein attraktiver Wohnstandort für Familien und Menschen mit sich verändernden Lebensformen.

5.
Wir gestalten den demografischen Wandel aktiv und passen unsere kommunalen sowie ehrenamtlichen Dienstleistungen an.

6.
Wir steuern auch zukünftig den Fusionsprozess in unserer Samtgemeinde und stärken dieselbe. Dazu gehört auch, dass wir finanzielle Zusammenhänge gezielt transparent machen und Regelungen für die Zusammenarbeit vereinbaren.

Aus den strategischen Zielen sind für die Haushalte operative Ziele zu entwickeln, die Grundlage für die Mittelbereitstellung für die Produkte im Rahmen der Haushalte sind.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion