Pressemitteilungen

CJD übernimmt Hortbetreuung: Neues Schuljahr, neuer Betreiber: Stadt Bad Bevensen bietet 40 Plätze in der Waldschule an

Das KleXX in Bad Bevensen ist bald Geschichte – mit dem neuen Schuljahr übernimmt das Christliche Jugenddorf (CJD) Göddenstedt die Nachmittagsbetreuung in Bad Bevensen. Von 11.30 bis 17 Uhr können dann Schülerinnen und Schüler in den Genuss der Hortbetreuung kommen. „In den Schulferien erweitern wir die Betreuung auf acht Stunden“, schildert CJD-Fachbereichsleiterin Susanne Bähre. 40 Plätze stehen in den Räumen der Waldschule zur Verfügung. Das CJD stellt vier Fachkräfte und entsprechende Vertretung.

In der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf hat das CJD bereits Erfahrungen in der Hortbetreuung gesammelt: Seit zwei Jahren hat sich die Nachmittagsbetreuung in der Gemeinde Himbergen etabliert.

Dank Zuschuss der Stadt zahlen die Eltern 192 Euro für die Nachmittagsbetreuung. Fürs Essen fallen zusätzliche Kosten an.

„Wir denken über eine Sozialstaffel nach und werden der Stadtpolitik unsere Vorschläge unterbreiten“, kündigt Ordnungsamtsleiter Lothar Jessel an.

Mit dem CJD ist ein verlässlicher Partner gefunden, schließlich ist es eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Es bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche Menschenbild mit der Vision „Keiner darf verloren gehen!“. Das CJD betreibt in der Region Niedersachsen Nord-West/Hamburg zahlreiche Angebote der Kinder- und Jugendhilfe, der Beruflichen Bildung, der schulischen Bildung und der Elementarpädagogik (Kitas und Horte). Im Bereich Kindertagesstätten betreibt das CJD in Niedersachsen 18 Einrichtungen – davon sechs im Landkreis Uelzen.

Weitere Informationen zur Hortbetreuung sowie die Anmeldung in der Bad Bevenser Waldschule gibt es beim CJD unter der E-Mail-Adresse hort.bevensen@cjd.de.

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion