Pressemitteilungen

Griepe-Haus begrüßt Leser mit Abhol- und Lieferservice zurück

Die Regale im Bad Bevenser Griepe-Haus sind voll: Da während der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie sehr viele Medien zurückgegeben wurden, steht nahezu der komplette Bestand zur Verfügung und wartet auf Leserinnen und Leser. Die Chancen stehen also sehr gut, Bücher entleihen zu können, die man schon immer mal lesen wollte. Die Medien sind im Online-Katalog WEB-OPAC recherchierbar. Wer nicht genau weiß, welches Buch er gerne lesen möchte, für den wird nach telefonischer Beratung durch die Bibliotheksmitarbeiterinnen unter (05821) 89181 oder per E-Mail  griepe-haus@bevensen-ebstorf.de eine kleine Auswahl zusammengestellt. Gern kann auch jederzeit für ein persönliches Gespräch an der Klingelsäule links vor der Eingangstür geklingelt werden. Per Telefon oder E-Mail können Bestellungen aufgegeben werden. Die Medien werden für die Leserinnen und Leser rausgesucht und liegen zum verabredeten Zeitpunkt zur Abholung bereit oder werden vom Lieferservice direkt nach Hause gebracht.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion