Pressemitteilungen

Helga Kinstler stellt im Bad Bevenser Rathaus aus / Vernissage am 27. Februar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit nun fast 20 Jahren hat sich Helga Kinstler intensiv der Malerei zugewandt. Ohne Scheu vor Realismus bis hin zur abstrakten Verdichtung zeigen die Arbeiten der Bad Bevenserin stets Authentisches – und diese stellt die Kunstmalerin und Galeristin jetzt im Rathaus der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf an der Lindenstraße 12 in Bad Bevensen aus. Die Vernissage ihrer Ausstellung ist am Donnerstag, 27. Februar, um 16 Uhr im ersten Stock des Rathauses. Helga Kinstlers Arbeiten werden bis Ostern im Erdgeschoss und ersten Stock des Rathauses zu sehen sein.

Licht einfangen, mit Schatten spielen, Augenblick und Stimmung treffen – Helga Kinstlers Bilderwelt ist geprägt von einer Vielfalt der Stile und Materialien. Ihre Aquarelle und Gemälde zeigen Spannungsbögen eines Lebens unter südlicher Sonne und in Nord-deutschland. 1995 zog die Künstlerin mit ihrem Mann nach Teneriffa, spielte dort Theater und malte, kehrte 2018 nach Deutschland zurück und fand in Bad Bevensen ihre Heimat. Seitdem präsentiert sie gemeinsam mit Klaus Scheibner verschiedene Ausstellungen in der AtelierGalerie „Der Bunte Schuh“ in Bad Bevensen, Am Bahnhof 2.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion