Pressemitteilungen

Eleonore Ginkowski bekommt Goldene Ähre - Klosterflecken Ebstorf bedankt sich für ehrenamtliches Engagement

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Eleonore Ginkowski sagt, dass es lohnenswert ist, sich für den Ort einzubringen, dann weiß sie, wovon sie spricht. Nicht umsonst wurde die Ebstorferin am Montagabend von Bürgermeister Heiko Senking mit der Goldenen Ähre des Klosterflecken ausgezeichnet. „Personen, die sich um den Flecken Ebstorf besonders verdient gemacht haben, ehrt der Flecken Ebstorf durch Verleihung der Goldenen Ähre“, lautet der Beginn der Satzung zur Goldenen Ähre – und verdient gemacht, das hat sich Eleonore Ginkowski. Von 1996 bis 2011 war sie für die SPD im Gemeinderat des Klosterflecken aktiv. Dort war sie die Vertreterin von Hans-Peter Hauschild im Verwaltungsausschuss und war Mitglied des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses. Bereits vor Antritt ihres Mandats war sie zehn Jahre beratendes Mitglied. Darüber hinaus leitet sie seit mehreren Jahren als 1. Vorsitzende die Liedertafel Ebstorf und beteiligt sich mit „ihrem“ Verein regelmäßig an Veranstaltungen des Klosterflecken. Über 30 Jahre war Eleonore Ginkowski zudem Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins Ebstorf, davon über 20 Jahre stellvertretende Vorsitzende. Des Weiteren ist sie zudem seit vielen Jahren ehrenamtlich im Vorstand der Ebstorfer SoVD-Ortsgruppe aktiv. „Lassen sie uns nie müde werden, gemeinsam den Ort zu gestalten. Es macht Spaß und es macht glücklich“, appelliert die Ebstorferin im Rahmen der Verleihung an alle Einwohnerinnen und Einwohner des Klosterflecken und wünschte dem Rat „ein glückliches Händchen“ bei seinen Entscheidungen. „Es gibt noch eine Reihe weiterer Bürgerinnen und Bürger, die diese Ehrung verdient haben“, betont die frisch Geehrte. Zu den ersten Gratulanten zählen nach dem Bürgermeister ihre Tochter und ihre Enkeltochter..

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion