Pressemitteilungen

Samtgemeinderat stimmt einstimmig für Thomas Fisahn: Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters für weitere acht Jahre gewählt

Samtgemeindebürgermeister Hans-Jürgen Kammer (links) gratuliert seinem Allgemeinen Vertreter Thomas Fisahn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als erster gratuliert der Chef: Samtgemeinderat Thomas Fisahn bleibt allgemeiner Stellvertreter des Samtgemeindebürgermeisters Hans-Jürgen Kammer. Einstimmig wurde er vom Rat der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf für weitere acht Jahre in den Dienst der Samtgemeinde gewählt. „Ich freue mich, weiterhin am Zusammenwachsen der Samtgemeinde zu arbeiten“, richtet sich der 52-Jährige nach seiner Wiederwahl an die Ratsmitglieder. Fisahn besitzt die für das Amt erforderliche Eignung, Befähigung und Sachkunde und hat seine Qualifikation in den vergangenen acht Jahren unter Beweis gestellt. Kammer hat im Einvernehmen mit seinem ab dem 1. November Amtsnachfolger Martin Feller dafür plädiert, auf eine Ausschreibung der Stelle des allgemeinen Vertreters zu verzichten und Fisahn für weitere acht Jahre zu wählen. Die zweite Amtsperiode beginnt für den Ersten Samtgemeinderat am 1. Mai 2020 und endet zum 30. April 2028.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion