Pressemitteilungen

Vier neue Feuerwehr-Führungskräfte

Stefan Horlitz (von links), Gemeindebrandmeister Sven Lühr, Jana Becker, Stabstellenleiterin Katharina Schattat, Katrin Schröder, Samtgemeindebürgermeister Martin Feller und Christoph Weitze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht nur der obligatorische Handschlag von Samtgemeindebürgermeister Martin Feller fällt aus, es ist auch ein völlig ungewöhnlicher Rahmen: Im Sitzungssaal des Rathauses in Bad Bevensen werden Jana Becker zur Ortsbrandmeisterin der Ortsfeuerwehr Linden, Katrin Schröder (Golste in Natendorf), Stefan Horlitz (Hagen-Schlagte) und Christoph Weitze (Brockhöfe-Lintzel) jeweils zur Stellvertreterin und zu Stellvertretern ihrer jeweiligen Ortsbrandmeister ernannt – unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Rat hatte bereits in seiner Mai-Sitzung die Ernennungen beschlossen. „Natürlich hätten wir die Vereidigung lieber in einem würdevolleren Rahmen bei einer Ratssitzung vollzogen. Leider lässt das die aktuelle Corona-Situation nicht zu“, bedauert der Verwaltungschef. Sein großer Dank gilt den Ehrenamtlichen für ihre Bereitschaft, die verantwortungsvollen Ämter übernommen zu haben. Besonders erfreut ihn, dass neben Adriana Struve, Ortsbrandmeisterin in Oetzendorf, mit Becker und Schröder zwei weitere Frauen Führungsverantwortung in der ersten Reihe ihrer Ortsfeuerwehren übernehmen.

Gemeindebrandmeister Sven Lühr unterstreicht Fellers Worte. Herausfordernd für alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ist und bleibt vorerst die Corona-Pandemie. Als systemrelevanter Bereich gelten für die Freiwillige Feuerwehr weiterhin verschärfte Regeln. Für den Umgang mit dem Covid-19-Virus geht den Ortsfeuerwehren daher kurzfristig ein aktualisierter Leitfaden zu. „Unabhängig von der derzeitigen Pandemie-Lage ist uns allen bewusst, dass die Anforderungen an die Führungskräfte unserer Ortsfeuerwehren stetig steigen. Die Samtgemeinde und wir Gemeindebrandmeister werden deshalb weiterhin dafür sorgen, dass alle Ortsfeuerwehren technisch gut ausgestattet sind, um die Herausforderungen meistern zu können“, verspricht der Gemeindebrandmeister. Bevor Jana Becker, Katrin Schröder, Stefan Horlitz und Christoph Weitze ihren Amtseid leisten, gibt er ihnen auf den Weg, dass es vordringlich ihre Aufgabe sein wird, Mitglieder zu halten und neue zu werben. 

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion