• Treckermuseum Niendorf I.

    Heimat- und Treckermuseum mit Landtechnik und Haushaltsgeräten in Niendorf I

    Das in den 80er Jahren vom Treckerliebhaber Jürgen Scharnhop errichtete Museum wurde über die Jahre hinweg immer wieder erweitert, so dass sich neben 40 restaurierten Treckern ab Baujahr 1938 auch zahlreiche andere landwirtschaftliche und industrielle Maschinen, sowie alte Haushaltsgeräte, Radios und Fernseher im Museum befinden, die dem Besucher ein umfangreiches Bild über die damalige Zeit geben. Das ist interessant für Besucher aller Altersgruppen. Die ältere Generation schwelgt in Erinnerungen, die Jugendlichen und Kinder können ihren Wissensdurst stillen. Dabei muss man nicht mal Treckerfan sein! Jürgen Scharnhop führt herum und steckt mit seiner Begeisterung die Besucher an, die zuvor wohl nicht an die Begeisterung für das Anlassen eines Lanz Bulldogs geglaubt haben. Kinderherzen schlagen höher, wenn ein Trecker angedreht, eine Maschine erklärt und das ein oder andere Probesitzen durchgeführt wird. Wenn dann doch irgendwann genug ist, können sie sich auf dem Spielplatz vergnügen, während den Erwachsenen vielleicht noch die eine oder andere Frage auf dem Herzen liegt. Nach Anmeldung ist es auch möglich dort zu grillen.

    Adresse:

    Jürgen Scharnhop, Niendorf I Nr. 2, 29591 Römstedt
    Telefon: 05807/248
    E-Mail: juergen@hof-scharnhop.de
    Internet: www.hof-scharnhop.de

    Öffnungszeiten

    01. März bis 30. November täglich von 8:00-18:00 Uhr geöffnet

    Zum Thema

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de