• Partnerschaften

    Die deutsch-französische Partnerschaft (Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf)

    Seit dem Jahr 1970 bestehen zwischen den Gemeinden des Landkreises Uelzen und zuerst 7 französischen Gemeinden in der Nähe von Rouen, im sogenannten „Plateau Nord“, freundschaftliche Beziehungen. 1973 wurde diese Freundschaft mit einer entsprechenden Urkunde besiegelt. Im Jahre 1982 kamen weitere 14 Kommunen, zusammengeschlossen im „Plateau Est de Rouen“ auf französischer Seite dazu.

    Patenschaft mit der Stadt South Molton/England (Stadt Bad Bevensen)

    Um die Freundschaft zwischen der Jugend Englands und der Deutschlands zu pflegen und zu festigen, entstand eine Patenschaft zwischen der Stadt South Molton (Grafschaft Devon/North Devon) und der Stadt Bad Bevensen.

    Minenjagdboot "BAD BEVENSEN" (Stadt Bad Bevensen)

    Am 7. Juli 1989 fragte das Bundesministerium für Verteidigung offiziell bei der Stadt Bad Bevensen an, ob diese bereit wäre, die Folgepatenschaft für ein Boot der Bundesmarine zu übernehmen. Folgepatenschaft deswegen, weil seit dem 20. Februar 1969 die Patenschaft zum Schnellen Minensuchboot "WAAGE" bestand.

    Zum Thema

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de