• Wahlen

    Bundestagswahl 2017

    Einfach und verständlich: Alles rund um die Bundestagswahl Sie hier erklärt.

     

    Das Wahlscheinbeantragungsformular finden sie hier.

     

    Öffentliche Bekanntmachung der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf zur Durchführung der repräsentativen Wahlstatistik zur Bundertagswahl 2017

     

    Die Bekanntmachung der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen finden Sie hier.

    Die Einwohner der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf müssen sich zur Bundestagswahl am 24. September umstellen. Vorbei ist die Zeit der kleinen Wahlbenachrichtigungskarten. Zur Bundestagswahl und zur vorgezogenen Landtagswahl am 15. Oktober werden die Wahlbenachrichtigungskarten großformatiger. „Wir haben uns für ein DinA4-Format entscheiden, weil es immer wieder Beschwerden gab, dass die Schrift auf den Wahlbenachrichtigungen zu klein sei“, schildert Ordnungsamtsleiter Lothar Jessel. Zudem ist der Inklusionsgedanke in der Samtgemeinde sehr ausgeprägt. Deshalb wird die größere Schrift als notwendig erachtet. Damit ist die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf die bislang erste und einzige Kommune im Landkreis Uelzen, die auf das neue Format setzt. Das neue Format ersetzt die bisher postkartengroßen Wahlbenachrichtigungskarten und ist wesentlich besser lesbar. Ein weiterer Service: Die Wahlbenachrichtigungskarten im Briefformat enthält zudem einen so genannten QR-Code, mit dessen Hilfe direkt online auf den Wahlschein zugegriffen werden kann, so dass dieser auch am Smartphone oder Tablet ausgefüllt werden kann.

    Zum Thema

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de